MarketingRadar

Salesforce Sales & Marketing Cloud in Google Analytics 360 integrieren

Durch die Integration der Salesforce Sales- und Marketing Cloud in Google Analytics 360, können Marketingverantwortliche ihre Offline- und Online Maßnahmen entlang der Customer Journey besser auswerten. Das Erstellen von Zielgruppenlisten über das Google Audience Center 360 und die Nutzung in der Salesforce Marketing Cloud ermöglicht das Ausspielen segmentspezifischer Kampagnen zum geeigneten Zeitpunkt.

Was ist Salesforce Sales Cloud?

Mit der Salesforce Sales Cloud können Vertriebsteams ihre Produktivität steigern und mittelfristig mehr Leads generieren.

Das leistet die Sales Cloud:

  • Kontaktmanagement
  • Opportunity-Management
  • Lead-Management
  • Vertriebsprognosen
  • Berichte und Dashboards
  • Workflows und Genehmigungen zur Optimierung von Vertriebsprozessen
  • Zusammenarbeit im Vertrieb fördern / optimieren

Was ist Salesforce Marketing Cloud?

Mit der Marketingplattform (Marketing Cloud) von Salesforce können Customer Journeys personalisiert werden. Es können individuelle Nutzererfahrungen über alle Marketingkanäle hinweg geschaffen werden, sowohl für B2C als auch B2B Kunden.

Das leistet die Marketing Cloud:

  • B2C-Journey-Management
  • B2B-Marketing Automatisierung
  • E-Mail-Marketing
  • Data Management Platform
  • Social Media Marketing
  • Online-Werbung
  • Mobile Messaging

Tools der Plattform:

  • Journey Builder
  • Email Studio
  • Pardot
  • Social Studio
  • Advertising Studio
  • Mobile Studio
  • Salesforce DMP

Was ist Google Analytics 360 Suite?

Die GA 360 Suite vereint Enterprise Analytics, Tagging, Seitenoptimierung, Datenvisualisierung, Marktforschung, Attribution und Zielgruppen – Management in einer Lösung. Die Google Analytics 360 Suite sammelt Daten über alle Touchpoints der Customer Journey, um die Marketingmaßnahmen auszuwerten und zu optimieren.

Tools der Plattform:

  • Google Analytics
  • Google Tag Manager
  • Google Optimize
  • Google Data Studio
  • Google Surveys
  • Google Attribution
  • Google Audience Center

Google Analytics 360 mit Salesforce Sales Cloud verknüpfen

Der Salesforce Sales Cloud Daten Import ermöglicht das Zusammenführen von Digital Analytics und Offline Sales – Daten (z.B.: Opportunities, Leads und Conversions), daraus ergibt sich ein vollständiger Überblick über den Conversion Funnel. Dadurch kann der Wert einer Offline Conversion, die aus einer Anzeige oder die organische Suche generiert wurden, effektiv ausgewertet werden. Es ist kein manuelles Zusammenführen der Online- und Customer Relationship Management (CRM) Daten mehr erforderlich.

Möglichkeiten der Google Analytics / Salesforce Sales Cloud Integration:

  • die Daten der Sales Cloud sind in GA360 zur Nutzung / Optimierung der Attribution, des Bid-Managements und der Zielgruppen – Erstellung verfügbar
  • das automatische Zusammenführen von Digital Analytics und Sales Daten für einen vollständigen Überblick über den Conversion Funnel
  • Bezug zwischen der Akqusitionsquelle und der Qualität von Leads über die Sales-Pipeline ermitteln
  • Salesforce Milestones in Google Analytics tracken
  • Einblicke in Google Analytics Segmente gewinnen
  • den Kundenwert über Remarketing – Zielgruppen steigern
  • visualisieren der User Journeys mit benutzerdefinierten Trichtern

Google Analytics 360 mit Salesforce Marketing Cloud verknüpfen

Das Verknüpfen des Google Analytics 360-Accounts mit der Salesforce Marketing Cloud ermöglicht das Erfassen von Kanal übergreifenden Daten und das Visualisieren von Customer Journey Analysen im Salesforce Journey Builder.

Möglichkeiten der Google Analytics / Salesforce Marketing Cloud Integration:

  • Salesforce Engagement Metriken in GA360 verfügbar
  • Daten aus GA360 sind im User Interface der Marketing Cloud für ganzheitliche Performance Analysen verfügbar
  • in GA360 erstellte Zielgruppenlisten können in der Marketing Cloud für segmentspezifische Kampagnen verwendet werden
  • Zielgruppenlisten können auf Grundlage von Kundeninteraktionen aus der Marketing Cloud in Google Analytics 360 erstellt werden
  • ermöglicht eine personalisierte Benutzererfahrung in allen Phasen des Conversion Funnels

Beispiel:

Durch zielgruppenspezifische Display – Kampagnen die Erreichbarkeit für qualifizierte Leads erhöhen. Qualifizierte Besucher / Nutzer können dann unter Verwendung von „ähnlichen Zielgruppen“ über Google Adwords und DoubleClick bespielt werden

FAQs Google Analytics 360 / Salesforce Integration:

Warum werden nicht alle Accounts, Properties und Views in der Google Analytics Ansicht im Journey Analytics Dashboard angezeigt?
Es werden nur die Accounts, Properties und Views im Dashboard angezeigt für die ein Administrator Zugriff besteht. Um zusätzliche Zugriffe zu gewähren, müssen die GA 360 Integrations Benutzerberechtigungen angepasst werden.

Werden mit der Integration Salesforce Privacy Richtlinien eingehalten?
Wenn die Track Clicks Funktion deaktiviert ist, dann wird der Google Analytics UTM Parameter nicht angehangen.

Was passiert, wenn keine Whitelist Domains definiert werden?
Werden keine Domains oder Subdomains für die Whitelist definiert, dann wird der Google UTM Tracking Parameter automatisch allen Links hinzugefügt.

Welche Journey Daten werden im Journey Analytics Dashboard angezeigt?
Es werden täglich Daten aus allen Versionen der Customer Journey aggregiert und im Dashboard angezeigt.

Ich habe die Google Analytics 360 Integration nicht gekauft, kann ich das Journey Analytics Dashboard trotzdem sehen?
Ja, alle Marketing Cloud Nutzer haben Zugriff auf E-mail Metriken jedoch nur im Journey Analytics Dashboard.

Für welchen Zeitraum sind Google Analytics Daten im Journey Analytics Dashboard verfügbar?
Es kann auf die Google Analytics Daten der letzten 3 Jahre über das Journey Analytics Dashboard zugegriffen werden.

Welche Kennzahlen werden im Dashboard für Journey Analysen verwendet?
Goals: Marketing Cloud-E-Mail-Aktivitäten für die aktuelle Journey
E-Commerce: Umsatz, Transaktionen, durchschnittlicher Bestellwert
Site Usage: Statistiken wie Kunden eine Journey beginnen und mit der Website interagieren
Marketing Cloud Email Performance: Marketing Cloud-E-Mail-Leistungen

Sebastian Wildner

Sebastian Wildner ist als Senior Digital Consultant bei der mediaworx berlin AG tätig. Seine Kern-Disziplinen sind: SEO, Analytics, CRM und Marketing Automation.